Schaerer AG, Zuchwil

www.schaerer.com

Von Zuchwil aus die Welt mit Kaffeemaschinen beliefern - Schaerer steht für «swiss coffee competence»

Die 1892 gegründete Schaerer AG mit Sitz in Zuchwil bei Solothurn gehört zu den weltweit führenden Herstellern vollautomatischer professioneller Kaffeemaschinen und bietet für jedes Bedürfnis und jeden Leistungsanspruch im Bereich Business to Business die passende Lösung. Schaerer ist für die Region Solothurn ein wichtiger Arbeitgeber: Fachkräfte, Lernende und Quereinsteiger sind gesucht.

Der Schaerer Unternehmens-Claim „swiss coffee competence“ steht für Schweizer Ingenieurskunst verbunden mit weitreichender Kaffeekompetenz. Unter dem Anspruch „Barista inside“ vereint Schaerer Kaffeemaschinentechnologie und langjährige Kaffeekompetenz mit der Handwerkskunst eines Baristas. Kunden in der ganzen Welt schätzen die einfache Handhabung, die grosse Getränkeauswahl auf Knopfdruck und die hervorragende Kaffeequalität. Zahlreiche Innovationen, darunter das revolutionäre, patentierte Milchsystem Best Foam unterstreichen den Pioniergeist des Unternehmens.

Kontinuierlicher Mitarbeiterzuwachs und 17 Lernende

In den letzten zehn Jahren ist der Hauptsitz der Schaerer AG am Standort Zuchwil kontinuierlich von 234 auf 345 Arbeitnehmende gewachsen. Die Schaerer AG beschäftigt Fachkräfte mit ganz verschiedenen Qualifikationen: von Marketing- über Software-Engineering- bis hin zu Logistik-Spezialisten.

Am Standort Zuchwil werden 17 Lernende ausgebildet von Kauffrauen und -männern über Informatikerinnen bis hin zu Konstrukteuren und Logistikern.

Von der Region für die Region

2017 wurde ermittelt, dass der Kaffeemaschinenhersteller von rund 60 Lieferanten aus dem Kanton Solothurn Waren und Dienstleistungen bezieht. Das daraus resultierende jährliche Einkaufsvolumen beträgt drei bis vier Millionen Franken. Dazu bucht Schaerer jährlich 300 bis 400 Hotelübernachtungen für auswärtige Mitarbeitende oder Gäste in der Region Solothurn.

Auf folgender Tour finden Sie uns:

Tour 9