SIO AG Olten

www.cover.ch

Die SIO AG beschäftigt sich seit der Gründung im Jahr 1868 mit der Metallverarbeitung. Der leistungsfähige KMU-Betrieb hat sich vom klassischen «Allround-Metallbauer» hin zum Hersteller von Metallbau-Spezialitäten entwickelt und konzentriert sich seit vielen Jahren auf die vier Produktgruppen COVER Balkon- und Sitzplatzverglasungen, Alu-Fensterbänke, Alu-Terrassendächer und Alu-Brandschutztüren. Diese Qualitätsprodukte werden an den beiden Standorten Rötzmattweg 66 und Haslistrasse 55 in Olten von insgesamt 27 Mitarbeitenden nach den Prinzipien der «Lean Production» gefertigt. Die konsequente Optimierung im Fertigungsbereich wurde 2017 nach einer umfassenden Analyse der Produktionsprozesse im Betrieb eingeführt und ermöglicht es heute, auch grosse Volumen und Spezialaufträge wirtschaftlich und nach hohen Qualitätsstandards abzuwickeln.

Nebst einer weltweit einzigartigen Glasverklebungsanlage am Standort Haslistrasse trägt auch das «Pick-by-light»-Entnahmesystem für Beschläge und Zubehörteile wesentlich zur Automatisierung der Prozesse bei. Die SIO AG beliefert mit ihren Produkten die ganze Schweiz sowie mit der COVER Balkon- und Sitzplatzverglasung auch Süddeutschland, Österreich und Norditalien. Bei dieser Verglasung handelt es sich um ein patentiertes Schiebe-Drehsystem aus Finnland, welches in Lizenz hergestellt und in eigener Regie vertrieben wird. Stillstand ist für die innovativen Metallbauer aus Olten ein Fremdwort:  Nachdem die «Lean Production» im Betrieb erfolgreich eingeführt ist und laufend optimiert wird, sollen mit «Lean Office» auch die Abläufe in Administration und Verwaltung unter die Lupe genommen werden. Die Stossrichtung der Geschäftsleitung ist klar umrissen:

Als leistungsfähige KMU die Zukunftsfähigkeit sichern und attraktive Arbeitsplätze bieten.

Auf folgender Tour finden Sie uns:

Tour 3